0176 340 441 70 kontakt@familie-in-verbindung.de
Gesundheitskurse

Gesundheitskurse

Die Gesundheitskurse für Gruppen liefern ganz praktische Tipps und Hilfen zur Gesundheit, Krankheiten, zur Babypflege, Entwicklung, Schlafen, Weinen, Schreien und auch zum Umgang mit Geburtserfahrungen oder Kaiserschnitt. Auch die Schmetterlingsberührung biete ich für Gruppen an.

Ich begleite Sie in den Gesundheitskursen durch die Phasen der Veränderung, des Zusammenfindens und der Neuorientierung. Mit den Kursen möchte ich Sie als (werdende) Eltern in Ihrer Kompetenz stärken und Ihnen eine „Bedienungsanleitung“ für die neue Situation mit an die Hand geben.

Die Gesundheitskurse finden in kleinen Gruppen bis max. 6 Babys mit Ihren Müttern/Eltern statt.

 

Gesundheitskursangebote

Gesundheit/Krankheit

Was tun bei Fieber? Wozu dienen Krankheiten? Was kann ich für mein krankes Kind bei Blähungen, Allergien, Schnupfen oder Zahnungsbeschwerden tun? Welche Hausmittel gibt es? Kinderkrankheiten, Verletzungen – wie gehe ich damit um? Wie fördere ich Gesundheit und Wohlbefinden meines Kindes?

Kosten: 15 Euro/Person, Dauer: 1- 1,5 Stunde

Kurs Entwicklung/ Mütter-Eltern-Fragerunde

Sie erfahren etwas über die Entwicklung Ihres Kindes vom 1. -3. Lebensjahr.

Wie gehe ich mit dem Babyalltag um? Was sollte ich wissen zum Schlafen, Schreien, Verwöhnen, Lernen und Wachstum? Was braucht das Baby? Was ist bei der Babypflege zu beachten? Warum weint es und wie kann ich ihm wirklich helfen?  Was muss ich wissen übers Stillen und die Ernährung?

Kosten: 15 Euro/Person, Dauer: 1-1,5 Stunde

Kurs Babysprache/ Weinen und Schreien

Weinen und Schreien meines Babys – Was kann ich tun? Wie gehe ich damit um? Was ist die Babysprache/ Babykörpersprache? Wie kann ich die Bedürfnisse meines Baby verstehen? Wie gelingt eine gute Beziehung zu meinem Kind?

Kosten: 15 Euro/Person, Dauer: 1-1,5 Stunde

Schmetterlingsberührung, „Bindung durch Berührung“ 

Die etwas andere Form der „Babymassage“. Berührung ist das älteste Heilmittel und ein wirkungsvoller Weg, Kontakt herzustellen und tragfähige Beziehungen aufzubauen. Was steckt hinter dieser Methode, die eine stärkende, verbindende und berührende Erfahrung vermittelt? Wie können diese Berührungen für Mütter und Babys Entspannung und eine andere Form der Verbindung zu sich selbst bringen? Wie lernen wir, wahrzunehmen und zuzuhören, was uns unsere Babys erzählen? Was erfahren wir beim Zuschauen, empathischen Zuhören und sich aufeinander einlassen?

Vor der Berührung liegt eine entspannte Beobachtungsphase, in der wir uns auf das Baby einstimmen. Es ergänzen sich die Elemente der Selbstzentrierung, der bewussten Babybeobachtung und eines individuell abgestimmten Kontakt- und Berührungsaufbaus. Wir verwenden „schmetterlingszarte“ Streichungen und Vibrationen, die spannungslösend wirken und ruhende Berührungen als stabilisierende Elemente.

Kosten: Der Kurs geht über 6 Wochen und kostet insgesamt 70 Euro/Person, Dauer: jeweils 1 Stunde

 

Kaiserschnitt und andere Geburten

In einer kleinen vertrauten Runde wollen wir Geburtserfahrungen, die als überwältigend erfahren wurden, eine Stimme geben. Durch das Erzählen wird das Geschehene heilsam gewandelt und die im Organismus gehaltenen Informationen und Spannungen können sich lösen. Was haben Mütter dabei erlebt, erfahren, empfunden? Was schmerzt noch immer? – Narben, Gefühle und Erinnerungen. Es ist vorbei, doch wie gehe ich jetzt damit um? Wie Entspannungs – und Atemübungen helfen können. Jede Mutter hat die Möglichkeit, gehört zu werden und sich mit ihren Empfindungen verstanden zu fühlen. Die Gruppe ist zu jedem Termin offen für neue Mütter.

Kosten: 10 Euro/Person, Dauer: 1-2 Stunden, monatliche Treffen sind angedacht

Termine für Gesundheitskurse und weitere Kurse

Hier finden Sie Informationen zu den Kursterminen und zu den Tragekursen.